Metzgerei Holzer

Die Geschichte der Metzgerei Holzer begann bereits 1825 mit einer Landwirtschaft. Später entstand eine Gastwirtschaft mit Metzgerei, die Josef Holzer 1907 übernahm. 1936 brannte das Anwesen ab, wurde aber schnell wieder aufgebaut.

Nach dem Krieg 1945 übernahm Anton, der jüngste von 5 Geschwistern, die Leitung und begann mit dem Aufbau des heutigen Betriebs. Mit seiner Frau Berta vergrößerte und erweiterte er seither den Betrieb und passte ihn an die Anforderungen der Zeit an.

1998 gab es einen Generationenwechsel. Metzgermeister Herbert Holzer, der Sohn von Anton und Berta Holzer, übernahm den Betrieb. Er führt den Betrieb bis heute verantwortungsbewusst weiter. Die jährlichen Prämierungen zeugen von hervorragenden Qualitätsstandards und Leistungen.

Nach 48 Jahren Betriebsführung übergibt Herber Holzer 2016 die Führung der Metzgerei an Familie Gantner unter der Leitung von Philipp Gantner.

Weiter Infos findet Ihr auf der Homepage der Metzgerei Holzer:
www.metzgerei-holzer.de

Quelle: Homepage der Metzgerei Holzer

Fotos: Robert Wanderer